Vertical52 recherchiert und präsentiert Geschichten aus dem All. Wir unterstützen Journalisten und NGOs dabei, Satelliten- und Radardaten auszuwerten und zu visualisieren.

Stay tuned

Wenn Du keine unserer Recherchen verpassen möchtest, dann bleib uns erhalten und abonniere unseren Newsletter.

Subscribe

Über uns

Vertical52 ist eine Unternehmung von Marcus Pfeil und Michael Anthony. Gegründet 2022. Die 52 steht für den Breitengrad Berlins, der Base von Vertical.



Marcus hat sich seit 2012 auf komplexe Storytelling-Projekte spezialisiert. Mit seinen Teams produzierte er zahlreich preisgekrönte Geschichten: So verfolgte er Elektroschrott, der nach Westafrika geschmuggelt wurde. Oder ein verschwundenes Gemälde, das einer jüdischen Familie 1938 das Leben rettete. Seine Geschichten baut er mit Hilfe innovativer Technologien wie GPS-Sendern oder Sensoren, mit denen er 2018 etwa drei Milchkühe zum Sprechen brachte.



Michael ist ein sozial engagierter Unternehmer aus Hamburg. Auch er hat mehrere Jahre als Journalist gearbeitet und hat journalists.network, das Institut für Auslandsjournalismus gegründet. Von 2002 bis 2015 baute er für die Allianz das Mikroversicherungsgeschäft auf und führte Satellitentechnologie in der Agrarversicherung ein. 2018 gründete er in Mumbai gemeinsam mit sarmap die Firma Earth Analytics India. Mit Vertical möchte er seine Erfahrungen in der Fernerkundung für investigative Recherchen nutzbar machen.